Wirtschaftsnachrichten

Individuelle Drucke für Bekleidung

Von Martin Siemer, (Kommentare: 0)

Michael Bertram (Zweiter von rechts) erläuterte Klaus Budzin, Hermann Schnakenberg, Wolfgang Eichler und Heinz-Jürgen Greszik (von links) die Abläufe in seinem graphischen Betrieb. Foto: Privat

Ippener (msi/pm). Sportvereine haben ihr individuelles Design auf Trikots und Trainingsanzügen, Handwerksbetriebe ebenso auf Arbeitsjacken oder Overalls. Die Werbedrucke entstehen oftmals bei „Textil“ Text in Groß Ippener. Seit 1995 ist das Unternehmen dort ansässig. Jetzt bekam Unternehmer und Firmengründer Michael Bertram Besuch von Abgeordneten der SPD-Samtgemeinderatsfraktion. Die Kommunalpolitiker zeigten sich sichtlich beeindruckt von den technischen Möglichkeiten, die „Textil-Text“ seinen Kunden bietet.

Weiterlesen …

Ralf Müller leitet OLB-Filiale

Von Martin Siemer, (Kommentare: 0)

Frank Glaubitz und Olaf Mohrschladt, Mitglieder der Geschäftsleitung Region Weser/Landkreis Oldenburg gratulieren Ralf Müller zur neuen Aufgabe. Foto: OLB

Wildeshausen (msi/pm). Ralf Müller ist neuer Leiter der OLB-Filiale Wildeshausen. Der gelernte Bankkaufmann ist seit mehr als zehn Jahren für die Oldenburgische Landesbank tätig. Zuletzt hatte er die Aufgabe des regionalen Koordinators der Region Weser-Landkreis Oldenburg inne. „Ich freue mich, dass ich in meiner Heimatstadt nun auch meinen beruflichen Mittelpunkt gefunden habe. Für mich geht damit ein lang gehegter Wunsch in Erfüllung“, sagte Müller.

Weiterlesen …

Hamster-Alarm in der Grundschule

Von Martin Siemer, (Kommentare: 0)

Rainer Grewing (hinten) verteilte in der Holbein- und der St.-Peter-Schule Lesebücher an die Grundschülerinnen und Schüler. Foto: Martin Siemer

Von Martin Siemer

Wildeshausen. Entgegen landläufiger Meinungen lesen Kinder immer noch gerne. Das zeigte sich am Mittwochmorgen auch in der Holbeinschule. Dort verteilte Rainer Grewing vom Rotary Club Wildeshausen Lesebücher namens „Hamster Alarm“. Zum 12. Mal führten die Rotarier diese Aktion durch .Sehr zur Freude von Schulleiterin Anja Lösch: „Wir freuen uns sehr, das Rotary hilft. Wer lesen kann, nimmt am Leben teil. Das eigene Buch spielt dabei eine ganz große Rolle“.

Weiterlesen …

Hotelerweiterung bereitet Bauchschmerzen

Von Martin Siemer, (Kommentare: 0)

Die imposante Größe des Anbaus am Wildeshauser Hof sorgte bei mehreren Abgeordneten für Bauchschmerzen. Grafik: Rolwes-Hauth-Jacobi

Von Martin Siemer

Wildeshausen. Mit der Erweiterung des Hotels „Wildeshauser Hof“ befasste sich der Ausschuss für Stadtplanung, Bau und Umwelt des Wildeshauser Stadtrates am Donnerstagabend. Und obwohl alle Abgeordneten den Bedarf weiter Hotelbetten anerkannten und auch grundsätzlich der Erweiterung wohlwollend gegenüberstanden: Mit der Größe des viergeschossigen Erweiterungsbaus und dem aufgesetzten Panoramageschoss hatten gleiche mehrere arge Bauschmerzen. Am Ende stimmte der Ausschuss mit fünf Ja Stimmen für die notwendige Änderung des Bebauungsplanes. Zwei Abgeordnete votierten mit nein, einer enthielt sich.

Weiterlesen …