Wirtschaftsnachrichten

WERKERS WELT beste Innovation des Jahres

Von Martin Siemer, (Kommentare: 0)

Wildeshausen/Soltau (pm). Der hagebau Einzelhandel wurde jetzt im Rahmen eines festlichen Gala-Abends in Berlin mit dem Deutschen Preis für Sales Performance in der Kategorie "Innovation" ausgezeichnet. Die 21-köpfige Experten-Jury befand: WERKERS WELT ist die Innovation des Jahres. hagebau setzte sich dabei unter anderem gegen
Deutsche Lufthansa, AXA Versicherung, Wirecard und Nicko Cruises Flussreisen durch.
Kai Kächelein, Geschäftsführer Marketing & Vertrieb hagebau Einzelhandel, und Reiner Sammer, Bereichsleiter Vertrieb WERKERS WELT, freuen sich über die Auszeichnung. "Unser Anspruch an die Neuerarbeitung des Kleinflächenkonzepts WERKERS WELT war hoch. Die jetzige Auszeichnung zeigt, dass wir dieses Ziel voll erreicht haben."

Weiterlesen …

Kranarbeiten ohne Emissionen

Von Martin Siemer, (Kommentare: 0)

Der Hüffermann Elektrokran nutzt seine Stärken für Sondereinsätze in Industrieunternehmen, auch in schwer zugängigen Bereichen. Foto: Hüffermann Krandienst

Hannover/Wildeshausen (msi/pm). Auf der gerade zu Ende gegangenen IAA Nutzfahrzeuge – New Mobility World LIVE präsentierte die Hüffermann Krandienst GmbH die neueste Generation des im eigenen Haus entwickelten Elektrokranmobils. Der derzeit stärkste Elektrokran am Markt wurde mit der Erfahrung aus 100 Jahren als Fahrzeugbauer und über 50 Jahren als Krandienstleister weiterentwickelt.
„Für uns war die IAA Nutzfahrzeuge ein voller Erfolg“, freute sich Herbert Maack, der bei Hüffermann Krandienst maßgeblich an der Entwicklung des Elektrokrans beteiligt war.

Weiterlesen …

Richtfest für Riesenhalle

Von Martin Siemer, (Kommentare: 0)

Gemeinsam mit Jens Kuraschinski (Mitte) legten Hinrich, Karsten Ada, Andreas, Henrik und Maik Scheele (von links) den Grundstein für den neuen Firmenbau. Foto: Martin Siemer

Von Martin Siemer

Wildeshausen. Vor dem Feiern kam die Arbeit, der von Lüerte Nachbarn gebundene Richtkranz musste um des neue Firmengebäude getragen werden. Keine einfache Aufgabe, ist die neu Halle mit Werkstatt, Maschinenhalle und Verwaltungstrakt doch von Scheele Erdbau an der Spenglerstraße 104 Meter lang.
Nachdem die Richtkrone über dem Neubau wehte und der Grundstein eingemauert war, feierte die Familie Scheele gemeinsam mit rund 350 Gästen.

Weiterlesen …

Unternehmenswachstum ermöglichen

Von Martin Siemer, (Kommentare: 0)

Von Martin Siemer

Gut Altona. Den Wirtschaftsstandort Wildeshausen sichern, hier ansässige Unternehmen am Standort halten und neue ansiedeln, dass hat sich die MIT Wildeshausen auf die Fahnen geschrieben. Im Vorfeld der Kommunalwahl am 11. September appelliert der MIT Vorstand an die Politik in der Kreisstadt, das seit langem angedachte Industriegebiet Wildeshausen-West auf den Weg zu bringen.

Weiterlesen …

Freie Fördermittel abrufen

Von Martin Siemer, (Kommentare: 0)

Stefan Baumann, Petra Mittelstädt, Christine Gronemeyer und Hans-Werner Aschoff (von links) informierten über Fördermöglichkeiten für kleine und mittelständische Unternehmen. FOT: WLO

Landkreis (pm). „Förderung für kleine und mittelständische Unternehmen“ lautete der Titel einer Informationsveranstaltung der Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Landkreis Oldenburg (WLO), die jetzt im Kreishaus statt fand. Mitarbeiter/innen von Banken und Steuerberatungen, die in ihrer täglichen Praxis kleine und mittelständische Unternehmen beraten,bekamen einen Überblick über die vorhandenen Fördermöglichkeiten.

Weiterlesen …