Wirtschaftsnachrichten

Prominente Praktikanten

Von Martin Siemer, (Kommentare: 0)

Viele Akteure setzten sich für das Projekt „Daumen hoch für Ausbildung der WLO ein. Foto: Martin Siemer

Von Martin Siemer

Wildeshausen/Landkreis. Das Thema Fachkräftemangel beschäftigt seit Jahren die Diskussionen in Politik und Wirtschaft. Ein probates Mittel dagegen ist es, den eigenen Nachwuchs auszubilden. Das wiederum ist seit geraumer Zeit ein Problem, denn immer häufiger bleiben Ausbildungsplätze unbesetzt. Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Landkreis Oldenburg (WLO) startet nun das Projekt „Daumen hoch für Ausbildung“. Prominente aus dem Landkreis werden in den kommenden Monaten Praktika in Betrieben absolvieren und dabei die jeweilige Branche vorstellen und für Jugendliche interessant machen.

Weiterlesen …

Tipps zu abmahnsicheren Websites

Von Martin Siemer, (Kommentare: 0)

Tipps zu abmahnsicheren Websites - Freie Plätze beim Workshop von IHK und WLO in Wildeshausen

Wildeshausen (pm). Am 8. Februar veranstaltet die Oldenburgische IHK in Kooperation mit der Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Landkreis Oldenburg (WLO) die Oldenburgische IHK in Kooperation mit der WLO. Für die kostenfreie Veranstaltung, die von 14 bis 17 Uhr, im Kreishaus in Wildeshausen stattfindet, stehen noch frei Plätze zur Verfügung, teilte die WLO jetzt mit. Zielgruppe sind Teilnehmer/innen von kleinen und mittelständischen Unternehmern. Gesetzliche Pflichten in Bezug auf den Internetauftritt betreffen alle Unternehmen.

Weiterlesen …

Digitaler Marktplatz nicht für alle

Von Martin Siemer, (Kommentare: 0)

Claus Marx begrüßte beim Infoabend Marc Wiesenberg, Bürgermeister Jens Kuraschinski, Ingo Hermes (MIT), Victor Deditius, Johannes Lenzschau und Tom Lagerpusch. Foto: Martin Siemer

Von Martin Siemer

Wildeshausen. Die steigenden Umsätze im Onlinehandel setzen den stationären Einzelhändlern immer mehr zu. Eigene Strategien müssen entwickelt werden, um die Kunden in die Geschäfte in den Innenstädten zu locken. Ein Ansatz könnte LocaFox sein. Ein Onlinemarktplatz, auf dem Einzelhändler ihre Produkte anbieten und die der Kunde dann direkt im Ladengeschäft kauft. Beim Infoabend der Wirtschaftsförderung der Stadt Wildeshausen am Dienstagabend zeigte sich jedoch, dass nicht alle Unternehmer mit dem Modell glücklich sind.

Weiterlesen …

Agrarfrost spendet Preisgeld

Von Martin Siemer, (Kommentare: 0)

Olaf Akkeramnn (links) und Ingo Barthel (rechts) übergaben den Scheck an Andreas Nist (Zweiter von links) und Carsten Loof von der Feuerwehr Oschersleben. Foto: Agrarfrost

Aldrup/Oschersleben (pm). Im November wurde die Agrarfrost GmbH & Co. KG für ihr Nachhaltigkeitsengagement bei der Wärmerückgewinnung am Produktionsstandort Oschersleben von der Umweltallianz Sachsen-Anhalt ausgezeichnet. Das Preisgeld in Höhe von 5.000 EUR spendet das Unternehmen jetzt zu gleichen Teilen an zwei regionale gemeinnützige Organisationen: Den „Förderverein zur Unterstützung der sportlichen Aktivitäten von Menschen mit Down Syndrom e.V.“ in Gersdorf sowie die Freiwillige Feuerwehr Oschersleben.

Weiterlesen …

Telepoint macht dicht

Von Martin Siemer, (Kommentare: 0)

Der Telepoint-Markt am Wildeshauser Westring schließt am kommenden Sonnabend für immer. Foto: Martin Siemer

Von Martin Siemer

Wildeshausen. Knall in der Vorweihnachtszeit. Ausgerechnet in den umsatzstärksten Wochen des Jahres schließt der Telepoint-Markt am Wildeshauser Westring. Das berichten heute übereinstimmend die Wildeshauser Zeitung und die Nordwest Zeitung. Die 15 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurden am Montag während einer Betriebsversammlung über die Unternehmensentscheidung informiert.

Weiterlesen …