6.000 Euro Schaden bei Auffahrunfall

von Martin Siemer (Kommentare: 0)

Wildeshausen (pol). Die Polizei Wildeshausen sucht Zeugen eines Auffahrunfalls am Freitagmittag auf dem Westring. Gegen 12.40 Uhr war eine 67-Jähriger Goldenstedter auf dem Westring in Richtung Ahlhorner Straße unterwegs. Der Goldenstedter musste plötzlich bremsen, weil ein Fußgänger die Straße überquerte. Dies bemerkte ein 49-Jähriger Delmenhorster zu spät und fuhr mit seinem Wagen auf das Auto des Goldenstedter auf. Die Polizei gibt den Sachschaden mit rund 6.000 Euro an. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Wildeshausen, Telefon 04431 / 941115 in Verbindung zu setzen.

Zurück