Einbrüche in Wildeshausen

von Martin Siemer (Kommentare: 0)

Wildeshausen (pol). Gleich zweimal brachen unbekannte Täter in Wohnhäuser in Wildeshausen ein. Am Sonnabend, 10. März drangen sie zwischen 18.15 und 23 Uhr in ein Einfamilienhaus am Reckumer Ring ein. Sie hebelten die Terrassentür auf und durchwühlten mehrere Räume. Entwendet wurden diverse Gegenstände und Bargeld. Zur Schadenhöhe machte die Polizei keine Angaben.

Ebenfalls am Sonnabend, 10. März, war ein Einfamilienhaus an der Rövekampstraße das Ziel unbekannter Täter. Auch dort wurden die Räume durchsucht. Es steht allerdings noch nicht fest, ob auch etwas entwendet wurde.

Zurück