Kulturnachrichten

Höchste Zeit für den Feinschliff

Von Martin Siemer, (Kommentare: 0)

Das Musikkorps Wittekind bereitet sich intensiv auf das Eröffnungskonzert am 1. April in der Widukindhalle in Wildeshausen vor. Archivfoto: Martin Siemer

Wildeshausen (msi). Die Vorbereitungen beim Musikkorps Wittekind auf das Eröffnungskonzert 2017 sind in vollem Gange. An diesem Wochenende absolviert das Orchester ein Probenwochenende. Nur noch zwei Wochen bleiben für den Feinschliff, damit beim Konzert am 1. April alles reibungslos klappt und das Orchester einmal mehr grandios klingt.

Weiterlesen …

Kleine Freiheiten

Von Martin Siemer, (Kommentare: 0)

Am kommenden Sonntag, 12. März, ist das Ensemble „Stupid Lovers“ des Improtheaters Bremen erneut zu Gast im LiLi-Servicekino. Foto: Improtheater

Wildeshausen (msi/pm). Am kommenden Sonntag, 12. März, ist das Ensemble „Stupid Lovers“ des Improtheaters Bremen erneut zu Gast im LiLi-Servicekino. „Kleine Freiheiten“ lautet der Titel des aktuellen Gastspiels. Liebevoll werden hier drei moderne Märchen erzählt. Die Geschichten suchen nach intimen Momenten und nach kleinen Helden, die ausbrechen, um ihr Glück zu suchen.

Weiterlesen …

Es gibt wieder Genuss am Fluss

Von Martin Siemer, (Kommentare: 0)

Im September gibt es wieder Genuss am Fluss an der Hunte in Wildeshausen. Archivfoto: Team Iken

Von Martin Siemer

Wildeshausen. Die Premiere von „Genuss am Fluss“ im Jahr 2015 war von vielen mit Spannung erwartet worden. Der Erfolg gab den Machern Torsten Koschnitzke und Stefan Iken recht. Vom 8. bis zum 10. September 2017 findet deshalb die Neuauflage des Events im Quartier zwischen Alexanderkirche, Altem Amtshaus und Hunte statt. Am Eröffnungsabend wird dann Wincent Weiss auf der Bühne stehen, der mit „Musik sein“ und „Feuerwerk“ derzeit die Charts stürmt.

Weiterlesen …

MGV Wildeshausen gegründet

Von Martin Siemer, (Kommentare: 0)

Der Vorstand des neuen Männergesangvereins Wildeshausen ist gleichmäßig mit Vertretern der beiden Chöre besetzt. Foto: Martin Siemer

Von Martin Siemer

Wildeshausen. Seit Dienstagabend gibt es einen neuen Männergesangverein in Wildeshausen. Während der Gründungsversammlung im Kayserhaus schlossen sich die Männergesangvereine Euphonia und Liedertafel 1848 zum neuen Männergesangverein (MGV) Wildeshausen zusammen. Mit der Neugründung geht die über hundert Jahre alte Geschichte der beiden Vereine zu Ende. Die Erinnerung an das musikalische Wirken wird aber auch weiterhin erhalten und gepflegt werden.

Weiterlesen …

Ein fast gemischter Chor

Von Martin Siemer, (Kommentare: 0)

Die Frauensingstimmen überwogen bei der zweiten Mitsingparty im Reiterdsaal in Wildeshausen. Foto: Martin Siemer

Von Martin Siemer

Wildeshausen. Einmal nach Herzenslust alte und neue Gassenhauer singen, dass konnte, wer wollte am Freitagabend bei der Mitsingparty im Reitersaal im Hannoverschen Hof. Achim Bütow hatte mit seiner Gitarre zum zweiten Mal dazu eingeladen. Und wie bei der Premieren überwogen die Damen in diesem fast gemischten Chor. Nur eine handvoll Männer steuerten ihren Gesang bei. Der Abend war dennoch ein voller Erfolg.

Weiterlesen …