Rockklassiker auf dem Golfplatz

(Kommentare: 0)

The (G)Oldies spielen am Sonntag beim Oldie-Frühschoppen

Wildeshausen (pm). Gerade erst haben “The (G)Oldies“ bei der Oldie-Nacht das Wildeshauser Tanzzentrum „WiTZ“ gerockt. Am kommenden Sonntag rocken die vier Goldies) beim Oldie-Frühschoppen auf dem Golfplatz an der Glaner Straße. Bereits zum dritten Mal spiel das Quartett dort das Beste aus Rock und Schlager. Ab 11.30 Uhr gibt es zudem ein großes Grillbüfett.

Am Sonntag spielen The (G)Oldies beim Oldie-Frühschoppen auf dem Golfplatz in Wildeshausen. Foto: Band
Am Sonntag spielen The (G)Oldies beim Oldie-Frühschoppen auf dem Golfplatz in Wildeshausen. Foto: Band

Schlagzeuger Helmut „Eddy“ Ostendorf, selbst Golfer, hofft natürlich auf gutes Wetter: „Dann spielen wir wieder draußen, was viel besser ist. Dabei kommt sehr schnell tolle Stimmung auf.“ Damit erinnert er an den Frühschoppen im vergangenen Jahr. Damals hatten sich rund 120 Besucher eingefunden, die ein paar tolle Stunden verbrachten. „Ich kann mich noch sehr gut erinnern, wie heiß es war. Wir sind ja fast geschmolzen bei den 30 Grad“, sagte Ostendorf lachend. „Aber die Gäste sind gewaltig abgegangen.“
Bistro-Inhaberin Margot Roschinski bestätigt Ostendorfs Hoffnung: „Na logisch haben wir am 7. Mai gutes Wetter. Dann kann auf der Terrasse wieder so richtig die Post abgehen.“ Sie habe die Band vorher gar nicht gekannt: „Aber das ist eben auch meine Musikrichtung. Ich liebe handgemacht Oldies. Was die Band dann hier abgeliefert hat, war einfach toll.“
Neben Ostendorf gehören Franz kleine Holthaus (Gitarre, Mundharmonika und Gesang), Achim Bütow (Gitarre und Gesang) sowie Joachim „Dejo“ Decker (Percussion und Gesang) zur Band.

Zurück

Einen Kommentar schreiben