Nachrichten

Ein Dinner mit Musik

(Kommentare: 0)

Ein buntes Menü aus Musical, Chansons und Poptiteln tischte das Ensemble der  Charme-Mäleons im Alten Amtshaus auf. Foto: Martin Siemer

Von Martin Siemer

Wildeshausen. Ein lauschiger Sommerabend, gutes Essen, ein schmackhafter Wein und dazu die besten Musical-Hits, was kann einem an einem Sonnabendabend besseres passieren. So geschehen an diesen Wochenende im Garten des Alten Amtshauses. Frank und Nicki Stauga hatten erneut die Charme-Mäleons Dinner Show eingeladen, die ein buntes Menü aus Musical, Chansons und Poptiteln auftischte. Dazu servierte Küchenchef Frank Stauga ein erlesenes Vier-Gänge Menü. Das hochsommerliche Wetter hielt offenbar noch mehr Gäste davon ab, den Abend bei guter Musik und gutem Essen zu genießen.

Weiterlesen …

Frau Meyer-Diebstahl vor Gericht

(Kommentare: 0)

Wie es sich gehört, erhoben sich die Zuschauer auch bei der gespielten Prozesseröffnung von den Plätzen. Foto Martin Siemer

Von Martin Siemer

Wildeshausen. Zur Mittagszeit drohte das Amtsgericht in Wildeshausen fast aus allen Nähten zu platzen. Hunderte Besucher nutzten den Tag der offenen Tür, um einen Blick hinter die Kulissen des Gerichts zu werfen. Aus Anlass des 25. Jahrestages zur Wiederaufnahme der Amtsgerichtsgeschäfte in Wildeshausen hatte Amtsgerichtsdirektor Dr. Detlev Lauhöfer und seine Kollegen ein interessantes Programm zusammengestellt. Die fiktiven Gerichtsverhandlung gegen Ladendiebin Erna Meyer-Diebstahl waren nur eine von vielen Aktionen.

Weiterlesen …

Heinz Erhardt trifft Reinhard Mey

(Kommentare: 0)

Markus Häger, Dieter Büscherhoff und Thomas Schlegel (von links) begeisterten ihr Publikum auf dem Kornboden der alten Dampfkornbrennerei in Wildeshausen. Foto: Martin Siemer

Von Martin Siemer

Wildeshausen. Heiß war es am Sonntagnachmittag, doch im alten Gemäuer des Dampfkornbranntweinbrennereimuseums ließ sich die Hitze einigermaßen ertragen. Das dachten sich auch gut 40 Zuhörer, die zur zweiten musikalischen Lesung mit Dieter Büscherhoff und dem Duo Markus Häger und Thomas Schlegel gekommen waren. Büscherhoff trug mit seiner tiefen Bassstimme Texte von Heinz Erhard vor. Häger und Schlegel hatten das Musikprogramm darauf abgestimmt und spielten neben eigenen Kompositionen unter anderem Stücke von Reinhard Mey und Marcel Brell.

Weiterlesen …

1982 das Abi gebaut

(Kommentare: 0)

Jahrgangstreffen des Gymnasiums Wildeshausen. Der Abi-Jahrgang 1982 hatte sich am Sonnabend viel zu erzählen. Foto: Martin Siemer

Von Martin Siemer

Wildeshausen. Wie war noch dein Name? Wo lebst Du jetzt? Solche und ähnliche Fragen gab es am Sonnabend zuhauf beim Jahrgangstreffen des Gymnasiums Wildeshausen. Gut 50 ehemalige Schülerinnen und Schüler waren der Einladung ins Alte Amtshaus gefolgt. Ein Team um Walter Bialek, selbst Schüler und heute Lehrer am Gymnasium, hatte das Treffen vorbereitet und in mühevoller Kleinarbeit die Adressen der ehemaligen Klassenkameradinnen und Kameraden zusammengetragen.

Weiterlesen …

25 Jahre Amtsgericht

(Kommentare: 0)

Am kommenden Sonntag, 28. August, ist Tag der offenen Tür im Amtsgericht Wildeshausen. Archivfoto: Martin Siemer

Von Martin Siemer

Wildeshausen. Einmal einen Blick in die Vorführzellen werfen, einmal Platz auf dem Richterstuhl nehmen; das geht am morgigen Sonntag, 28. August, von 11 bis 17 Uhr beim Tag der offenen Tür im Amtsgericht Wildeshausen. Das Gericht feiert seinen 25. Geburtstag zusammen mit dem Katasteramt, der Verkehrswacht und der Polizei.

Weiterlesen …

Tage voller Kunst-Werke

(Kommentare: 0)

Jürgen Wemken, Alicja Ewert, Bärbel Purnhagen, Arnd Kläner, Rita Klostermann, Norbert Wessels und Oltmann Brötje (von links) laden zu den Dötlinger-Kunst-Werk-Tagen ein. Foto: Martin Siemer

Von Martin Siemer

Dötlingen. Zum fünften Mal finden an diesem Wochenende die Dötlinger-Kunst-Werk-Tage auf dem Kläner-Hof am Rittrumer Kirchweg statt. 41 Aussteller, darunter 18 neue Kunst-Handwerker, zeigen ihre Handwerke und die Dinge, die mit ihren Händen entstehen. Geöffnet sind die Kunst-Werk-Tage am heutigen Sonnabend von 13 bis 18 Uhr., am Sonntag von 10.30 Uhr bis 18 Uhr.

Weiterlesen …

Glück braucht keine Drogen

(Kommentare: 0)

Stefan Fragel, Christina Melloh, Christine Teschke, Imke Schmidt, Jannes Logemann, Maria Rüschendorf und Beate Pollack (von links) haben die neue Aktion des Präventionsrats initiiert. Foto: Martin Siemer

Von Martin Siemer

Wildeshausen. Was ist Glück? Welche Wünsche und Träume hat man?. Diese Fragen stellt der Arbeitskreis Jugend und Sucht“ des Präventionsrats der Stadt Wildeshausen mit seiner neuen Aktion. „Großes Glück in kleiner Kiste“ lautet der Titel des Kreativwettbewerbs, der am kommenden Montag, 29. August beginnt. Am Donnerstag stellten die Initiatoren das Projekt vor.

Weiterlesen …

Südring wird gesperrt

(Kommentare: 0)

Wildeshausen. Vom 7. September an wird der Südring (L882) vom Kreisverkehr Visbeker Straße in Richtung Goldenstedter Straße gesperrt. Grund sind Ausbesserungsarbeiten an der Fahrbahn. Das teilte die Straßen- und Autobahnmeisterei Wildeshausen jetzt mit. Eine Umleitung für diese Bereich wird ausgeschildert.

Weiterlesen …


DIese Webseite nutzt Coockies Weiterlesen …